Trommelmotor

Motorrolle, Getriebemotor – Trommelmotor

Die Förderantriebe unterscheiden sich in Motorrollen die einen Außendurchmesser von 30 mm bis 60 mm aufweisen und Trommelmotoren die einen Außendurchmesser ab 80 mm und größer besitzen.

Motorrollen und Trommelmotoren werden vorwiegend im Behälter- sowie im Paletten Transport eingesetzt. Im Vergleich zu den Getriebemotoren bieten Trommelmotoren erhebliche Vorteile, was den kompakten Aufbau einer Förderstrecke betrifft. Während Getriebemotoren seitlich oder unterhalb an der Förderstrecke angeflanscht und als Störkontur wahrgenommen werden, werden Trommelmotoren und Motorrollen in die Förderstrecke integriert.

Motorrollen und Trommelmotoren

Zentrales Element des Trommelmotors und der Motorrollen ist der innere Motorbausatz bestehend aus einen brushless synchron Servomotor mit höchster Effizienz und maximaler Energiedichte. Nur durch einen verlustarmen Antrieb mit höchstem Wirkungsgrad können in engen Platzverhältnissen, wie in einem Tragrohr zum Fördertransport integriert werden.

Durch die innovative Antriebstechnologie auf Basis der brushless synchron Servomotoren von MTA Systems können Motorrollen und Trommelmotoren sowohl als getriebelose Direktantriebe (Außenläufermotoren) oder als Antriebe mit integrierten Planetengetriebe (Innenläufermotoren) ausgeführt werden.

Die getriebelose Ausführung von Trommelmotoren bzw. Motorrollen beinhaltet eine Vielzahl an Vorteilen. Aufgrund der direkten Antriebstechnologie können Motorrollen sehr kurz gebaut werden. Sensorlos geregelt wird es zur kürzesten Motorrolle der Welt. Ohne Getriebe wird das Laufgeräusch auf ein Minimum reduziert und die Lebensdauer auf ein Maximum erhöht.

Sind sehr hohe Momente bei niedrigen Drehzahlen gefordert, kann der Einsatz eines Getriebes zur Notwendigkeit werden. Dabei bietet MTA Systems ebenfalls Lösungen an.

Zusammenfassend ist MTA Systems in der Lage sowohl im Bereich der getriebelosen Direktantriebe, als auch bei Antrieben mit Getrieben ein durchgängiges Produktportfolio an Trommelmotoren, Motorrollen sowie an Antrieben für den allgemeinen Maschinenbau anzubieten.

Die Fakten über Motorrollen und Trommelmotoren

  • Zentrales Element ist ein synchron Servomotor
  • höchster Effizienz
  • maximaler Energiedichte
  • innovative Antriebstechnologie
  • getriebelose Direktantriebe (Außenläufermotoren)
  • Antriebe mit integrierten Planetengetriebe (Innenläufermotoren)
  • Sehr kurze Motorrollen (getriebeloser Antrieb)
  • Laufgeräusch auf ein Minimum  (getriebeloser Antrieb)
  • Lebensdauer auf ein Maximum  (getriebeloser Antrieb)
  • hohe Momente bei niedrigen Drehzahlen (Antrieb mit Getriebe)

Gerne beraten wir Sie rund ums Thema Trommelmotor.

Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich via Telefon oder E-Mail.
Wir freuen uns schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme!

Gerne beraten wir Sie rund ums Thema Trommelmotor.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gerne beraten wir Sie zu häufig angefragten Themengebieten: Trommelmotor Motorrolle, Motorrolle Trommelmotor, Antriebsrolle Trommelmotor, Fördersystem Trommelmotor, Trommelmotor Logistik Förder System, Fördermodule Trommelmotor. Trommelmotor Industrie, Trommelmotor Antrieb, Trommelmotor 50 mm, Trommelmotor 60 mm, Förderantriebe Trommelmotor, Paletten Transport Trommelmotor, Trommelmotor oder Getriebemotor, Getriebemotor vs. Trommelmotor.